Wettbewerb 2020

Das Motto des diesjährigen VOET Wettbewerbes lautet „Gehobene Wienerliedproduktion mit Aufnahme durch ein Wiener Ensemble mit Sängerin oder Sänger".

Die eingesandten Texte mit freiem Thema, jedoch eindeutigem Wienerliedbezug, müssen Verse und einen Refrain in Hochdeutsch oder in einem österreichischen Dialekt enthalten. Pro VOET Mitglied können maximal zwei Texte (verlagsfrei und noch nicht veröffentlicht) eingesandt werden. Die Teilnahme ist per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und per Post an unsere Adresse möglich. Gerne steht Ihnen für Rückfragen auch unsere Hotline unter der Telefonnummer 0677 /63200886 zur Verfügung.

Einsendeschluss ist der 15.06.2020,

Post- oder Maileingang beim VOET. Der Text des Gewinners wird einem professionellen Komponisten übergeben, das Arrangement wird von einem renommierten Ensembleleiter gestaltet und in einem Tonstudio aufgenommen. Der Gegenwert des Preises beläuft sich inkl. Vorarbeit, Studiotag, Musiker und Sänger, Mastering, Demo CD und Grafik auf ca.€ 4.000,--. Darüber hinaus stellen wir den direkten Kontakt zu einem Verlag her. Der Gewinner erhält eine Demo-CD mit seinem Titel, welcher im Rahmen einer Veranstaltung präsentiert und der Sieger von uns ausgezeichnet wird. Sämtliche Veröffentlichungen, wie z.B. in der VOET Homepage und auf der VOET Facebookseite sowie in unserer Zeitung etc., erfolgen unsererseits stets unter Nennung des Gewinners des Wettbewerbes 2020. Ungeachtet des Gewinnertextes sollen auch weitere Einsendungen, unter Namensnennung der jeweiligen Autoren, durch den VOET in den bereits genannten Medien veröffentlicht werden.
 
Eingesandte Werke können nicht retourniert werden. Die Teilnehmer akzeptieren die angeführten Bedingungen durch ihre Teilnahme am Wettbewerb 2020 und sind damit einverstanden, dass eventuelle Anpassungen der Texte durch den VOET im Rahmen der Komposition erfolgen dürfen. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme nur dann möglich ist, wenn der Mitgliedsbeitrag 2020 entrichtet wurde!
 
Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen und wünschen allen Textautoren Österreichs einen schönen, schaffensreichen Frühling!
mit herzlichen Autorengrüßen
 
Ihr
KR Hans Ecker
Vizepräsident