Lied-Texter Wettbewerb

Zusätzlich zum bereits laufenden Wettbewerb, welcher gemeinsam vom VOET mit dem VÖV (Verband Österreichischer Volksmusikkomponisten) durchgeführt wird, wollen wir Ihnen nun die Möglichkeit zur Teilnahme an einem weiteren Wettbewerb bieten...
 
 
In Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Komponistenbund rufen wir Sie auf, bis längstens 07.04.2016 beim VOET einlangend, maximal zwei Texte einzusenden, wobei nur einer davon gewinnen kann. Gesucht werden in Hochdeutsch oder Wiener Mundart verfaßte Liedertexte, welche einen satirischen, witzigen, humoristischen, frechen oder verrückten Inhalt haben sollen. Das daraus resultierende Lied sollte eine maximale Länge von ca. 3 Minuten nicht überschreiten.
 
Nach Einsendeschluss werden von einer Jury die VOET-Siegerwerke ausgewählt und an den ÖKB weitergeleitet. Die Mitglieder des Österreichischen Komponistenbundes werden in Folge ihrerseits aufgerufen, diese Texte zu vertonen. Nach erfolgter Gewinnerauswahl soll eine CD mit diesen Werken produziert werden. Die Präsentation und Live-Aufführung durch namhafte Künstler ist für Dezember 2016 im Porgy & Bess vorgesehen.
 
Der bereits bekannt gegebene VOET-Autorenworkshop soll ergänzender Teil dieses Wettbewerbes werden und wir danken an dieser Stelle unseren Mitgliedern, die sich bereits dafür angemeldet haben. Weitere Anmeldungen werden gerne angenommen! - Anmeldeschluss: 06.05.2016
 
Bitte beachten Sie, dass die eingesandten Werke noch nicht veröffentlicht worden sein dürfen und verlagsfrei sein müssen. Eingesandte Unterlagen können nicht retourniert werden. Die Sieger werden von uns selbstverständlich schriftlich verständigt. Die Gewinner erklären sich damit einverstanden, dass eventuell notwendige Textanpassungen für die Vertonung erfolgen können.
 
Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg!
 
Mit den besten Grüßen
Prof. Victor Poslusny - Präsident
Komm. Rat Hans Ecker - Schriftführer
 

VOET Brief März 2017

Brief 03 17